Höhepunkte

  • Krüger Nationalpark
  • Blyde River Canyon
  • Gamewalk
  • Safari Tour

Big 5 im Krüger Nationalpark

Entdecken Sie die Flora und Fauna Südafrikas durch einen Besuch des bekannten Krüger Nationalparks und machen Sie einen Abstecher zu dem kleinen Dörfchen Hazyview und zum Blyde River Canyon. Dort haben Sie eine fantastische Aussicht und die Möglichkeit ausgedehnte Wanderungen oder Spaziergänge zu unternehmen. Um Ihren Besuch abzurunden, organisieren wir Ihnen einen spektakulären Gamedrive und einen Gamewalk mit einem erfahrenen Ranger durch ein privates Safarireservat.

Inklusive:
  • 4 Nächte in ausgewählten Unterkünften
  • 2 Safaris mit englischsprachigem Ranger
  • Tägliches Frühstück (im Krüger Nationalpark Selbstversorgung), Vollpension in der Busch Lodge
  • 24-Stunden-Notfall Hotline vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 408 €

Reiseverlauf

  • 1 Blyde River Canyon und Hazyview

    Sie machen Sich auf den Weg nach Mpumalanga. Dort haben Sie die Chance den imposanten Blyde River Canyon zu sehen. Hier können Sie die spektakuläre Aussicht genießen. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit kleinere oder größere Wanderungen oder ausgedehnte Spaziergänge zu machen und so die wirklich empfehlenswerte Umgebung zu erkunden. Danach fahren Sie nach Hazyview, um dort Ihre erste Nacht zu verbringen. Das kleine Dorf bietet einige kleinere Restaurants und Lokale. Lassen Sie den Tag bei einem authentischen Abendessen ausklingen.

  • 2 Unterwegs am Rande des Krüger Nationalparks

    Ihre heutige Route führt Sie zu einem privaten Safarireservat in der Nähe von Hoedspruit. An verschiedenen Aussichtspunkten haben Sie die Chance wunderschöne Erinnerungsfotos zu schießen. Über eine unbefestigte Straße erreichen Sie schließlich die Bush Lodge. Auf der Tour dorthin begegnen Sie schon den ersten Tieren. Die Nacht verbringen Sie in einem Zeltcamp am Rande des Krüger Nationalparks.

  • 3 Gamedrive im Big Five Reservat

    Gehen Sie auf ein Safariabenteuer erster Klasse. Ihre Übernachtungen enthalten Frühstück, Mittag- und Abendessen (Vollpension). Morgens brechen Sie zu einem Gamewalk auf. An Ihrer Seite befindet sich ein kompetenter Ranger, der Ihnen mehr über die dort beheimateten Tierarten erzählen kann. Nachmittags unternehmen Sie ein Gamedrive durch das Big Five Reservat. Hier haben Sie die Chance Antilopen, Wildschweine, Giraffen, Elefanten, Löwen oder Leoparden zu sehen. Beobachten Sie die Tiere beim Jagen, Spielen oder schlafen. Der Ranger zeigt Ihnen gerne wo sich die Tiere aufhalten und weiht Sie in die Geheimnisse der Tierwelt ein. 

  • 4 Entdeckung des Krüger Nationalparks

    Heute machen Sie sich auf den Weg zum weltberühmten Krüger Nationalpark. Fahren Sie heute mit Ihrem eigenen Mietwagen durch den Nationalpark und erkunden Sie den hiesigen Park auf eigene Faust. Besonders viele Tiere befinden sich an den Wasserstellen, deshalb ist es empfehlenswert eine Route entlang der Wasserstellen einzuplanen. Gehen Sie bis Sonnenuntergang auf Safari und kehren Sie dann in Ihrem Rondavel, einem traditionellen, runden Häuschen, ein. Den Abend können Sie beim Grillen ausklingen lassen. Alternativ können Sie das Restaurant im Park aufsuchen.

  • 5 Mögliche Anschlussziele

    Gehen Sie vor Ihrer Abreise aus dem Krüger Nationalpark nochmal auf eine Safari. Im Anschluss können Sie der berühmten Gardenroute folgen oder nach Knysna fahren (s. Baustein Von Wilderness zur Künstlerstadt Knysna). Lassen Sie sich doch von unseren weiteren Bausteinen (s. Bausteine) oder Rundreisen (s. Rundreisen) inspirieren.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein

Ihre Südafrika-Spezialistin