Höhepunkte

  • Kapstadt
  • Walker Bay
  • Oudtshoorn
  • kleine Karoo
  • Garden Route
  • Tsitsikamma NP & Oyster Bay
  • Kariega Game Reserve
  • Addo
  • Port Elizabeth

Mit Kindern unterwegs durch das vielseitige Südafrika

Entdecken Sie zusammen mit Ihren Kindern das wunderschöne Südafrika und lernen Sie die Gastfreundlichkeit, sowie die Kinderfreundlichkeit der Einheimischen kennen. Ihre Route beginnt in Kapstadt und führt Sie über die Walker Bay in Hermanus, wo Sie von Juli bis November die Möglichkeit haben, Wale zu beobachten. Ihre Tour führt Sie weiter über die bekannte Weinroute R62 nach Oudtshoorn. Das besondere Highlight hier ist der Besuch einer Straußenfarm. Ihr nächstes Ziel ist Knysna an der berühmten Garden Route. Genießen Sie hier die wohltuende Brise des warmen Meeres oder beobachten Sie die wunderschöne türkisblaue Lagune von Knysna. Die nächsten Ziele führen Sie zum Tsitsikamma National Park und zum Kariega Game Reserve, wo Sie die Chance haben viele unterschiedliche Tierarten bei einer Safari zu beobachten. Besuchen Sie abschließend noch den famosen Addo Elephant Nationalpark, der Sie und Ihre Kinder mit auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Welt der Elefanten führt, bevor Sie Ihren Heimflug von Port Elizabeth antreten.

Inklusive:
  • 13 Übernachtungen im Familienzimmer mit eigenem Bad in landestypischen Unterkünften
  • Tägliches Frühstück
  • 14 Tage geräumiger Mietwagen für die gesamte Familie inkl. Versicherungen
  • 24h-Notfall-Hotline vor Ort
  • Sicherungsschein

ab 1.610 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug in Deutschland
  • 2 Ankunft in Kapstadt

    Nach Ihrer Landung im beliebten Kapstadt, lernen Sie die Stadt am imposanten Tafelberg kennen. Gehen Sie nach der Ankunft in Ihrer Unterkunft auf eine entspannte Entdeckungstour durch Kapstadt. Fahren Sie anschließend mit der Seilbahn auf den mächtigen Tafelberg und erhaschen Sie einen einmaligen Blick über die Stadt. 

  • 3 Pinguine am Boulders Beach

    Fahren Sie heute mit Ihrem Mietwagen an der atemberaubenden Küstenstraße entlang. Hier haben Sie die Möglichkeit eines von vielen Weingütern zu erkunden und ein leckeres Abendessen zu genießen. Probieren Sie doch ein Glas des kräftigen Weins, während sich Ihre Kinder auf dem Anwesen beschäftigen. Pinguine in Südafrika? Das ist möglich! Besuchen Sie doch im Anschluss mit Ihren Kindern die Pinguinkolonie am Boulder’s Beach. Sie werden von dieser Kulisse begeistert sein!

  • 4 Whale Watching in Hermanus

    Führen Sie Ihre heutige Besichtigungstour durch Kapstadt fort.

    Option: Walbeobachtung in der Walker Bay

    Heute fahren Sie nach Hermanus, denn von Juli bis November können Sie hier die rund 60 Tonnen schweren Glattwale beobachten. Aber auch außerhalb der Walsaison ist Hermanus ein schöner Urlaubsort mit wunderbarem Strand.

  • 5 Durch Klein Karoo nach Oudtshoorn

    Heute fahren Sie nach Oudtshoorn. Auf dem Weg dorthin erleben Sie die längste Weinstraße der Welt, die R62. Genießen Sie die schöne Aussicht auf die fruchtbaren Weinregionen in den Tälern und die schroffen Felsen am Rande der Route. Auf Ihrer Reise durch Klein Karoo erkunden Sie das ländliche Südafrika. In Oudtshoorn angekommen, unternehmen Sie einen Ausflug zu einer der vielen Straußenfarmen. Auf einer interessanten Führung können Sie alles über die Haltung und Zucht der Tiere erfahren.

  • 6 Spannende Cango Caves

    Besuchen Sie heute die Cango Caves, die eine der größten und imposantesten Tropfsteinhöhlensysteme Afrikas darstellt. Lassen Sie sich von den unterirdischen Tropfsteinformationen während einer kleinen Tour faszinieren. Mit älteren Kindern (ab 12 Jahren) ist auch eine längere Tour (ca. 3 Stunden) durch engere Stellen des Höhlensystems möglich.

  • 7 Wunderschöne Gardenroute

    Ihr heutiger Weg führt Sie entlang der beliebten Gardenroute über den Outeniqua Pass in den beliebten Ort Knysna. Entspannen Sie die nächsten Tage am Strand von Pletttenberg Bay oder erkunden Sie die Halbinsel Robberg zu Fuß mit ausgezeichneten Wandermöglichkeiten. Ausflüge zu „Birds of Eden“ und einem Rehabilitationszentrum für Affen sind ebenfalls möglich.

  • 8 Freizeit in Knysna

    Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Knysna auf eigene Faust oder entspannen Sie am wunderschönen Strand. Genießen Sie außerdem den spektakulären Blick auf die Lagune von Knysna. Ebenfalls können Sie hier verschiedenste Wassersportangebote wahrnehmen. 

  • 9 Hängebrücken im Tsitsikamma Nationalpark

    Ihre heutige Route führt Sie zum Tsitsikamma Nationalpark, der durch seine unberührte Natur hervorsticht. Wandern Sie durch diesen wunderschönen Park mit einer faszinierenden Mischung aus Flora und Fauna. Überqueren Sie zusammen mit Ihren Kindern die beiden Hängebrücken, die Sie im Park vorfinden werden und genießen Sie die herrliche Aussicht auf den spektakulären Storms River. Anschließend fahren Sie nach Oyster Bay, um dort Ihren Tag am schönen Strand zwischen den Dünen ausklingen zu lassen.

  • 10 Strandtag Oyster Bay

    Nach einem kräftigenden Frühstück steht Ihnen der gesamte Tag am wunderschönen Strand von Oyster Bay zur freien Verfügung. Kühlen Sie sich im Wasser ab oder unternehmen Sie ausgiebige Spaziergänge. Ihre Kinder werden großen Spaß haben, während Sie kilometergroße Sandburgen bauen können. 

  • 11 Die Big 5 im Kariega Game Reserve

    Ihre heutige Route führt Sie zum Kariega Game Reserve, das auf ca. 10 Hektar die bekannten „Big Five“ (Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörnern und Leoparden) beherbergt. Aber auch die Natur kommt in dem Park nicht zu kurz. Erkunden Sie den Park, der außerdem über spektakuläre Flusslandschaften sowie Berge und kleine Täler verfügt. Starten Sie eine eindrucksvolle Safari durch den Park.

  • 12 Safari vor Sonnenaufgang

    Führen Sie Ihre Safari noch vor einem schmackhaften Frühstück fort und erkunden Sie den Park ausgiebig. Danach haben Sie in aller Ruhe Zeit zu frühstücken.

  • 13 Auf der Spur der Elefanten

    Heute fahren Sie weiter zum Addo Elephant Nationalpark, der eine große Population an Elefanten (ca. 300 Stück) beherbergt. Ihre Kinder werden es lieben! Das Beste daran: Sie müssen Ihren Mietwagen nicht verlassen, um den Park zu besichtigen. 

  • 14 Addo Elephant Nationalpark

    Auch heute haben Sie den ganzen Tag Zeit Ihre Parkbesichtigung fortzusetzen. Unser Tipp: Besonders viele Tiere treffen Sie an den Wasserstellen des Parks an! Dort werden ihre Kinder und sie stundenlang den Alltag der Tiere beobachten können. 

  • 15 Rückflug ab Port Elizabeth

    Je nachdem, ob es die Zeit zulässt, fahren Sie nochmal in den Nationalpark oder direkt zum Flughafen nach Port Elizabeth. Dort geben Sie Ihren Mietwagen ab und treten Ihren Rückflug nach Deutschland an.

    Option: Falls nun noch Zeit für ein paar entspannende Tage am Strand ist, haben Sie die Möglichkeit eine ausgedehnte Badeverlängerung am Indischen Ozean zu machen. Gerne beraten wir Sie hierzu.

  • 16 Ankunft in Deutschland

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Annik Benstein

Ihre Südafrika-Spezialistin